Montag, 4. Juli 2011

Südengland *3 ~ Auf Janes Spuren

Nachdem ich euch jetzt lange genug habe warten lassen,
wird es wriklich Zeit, auf meiner Reise durch Südengland
eine Station weiterzuziehen. 

Ich habe mir einen kleinen großen Herzenswunsch erfüllt und
einen Besuch bei einer leider längst verstorbenen Dame gemacht: 

Ich war im Zuhause von Jane Austen, in Chawton.
Sie ist schon seit Jahren eine meiner liebsten Autorinnen. 

Hier hat sie die letzten 8 Jahre ihres Lebens gemeinsam mit 
ihrer Mutter und ihrer Schwester verbracht. 

Hier sind ihre Romane Mansfield Park,  
Emma und Überredung entstanden.

Hier hat sie sich wohl gefühlt.
Und ich mich mit ihr,
denn das Haus strahlt Ruhe und Behaglichkeit aus.




 
 An diesem Tisch hat Jane ihre Romane geschrieben: 





 


  


Es war wunderwunderschön, in diesem Haus zu sein!

Hach ja, ich bin immer noch ganz entzückt!
Eure Monika

Kommentare:

EvitaCreativ hat gesagt…

Danke für die schönen Bilder!
Glg!
Eva

Anne hat gesagt…

Liebe Moggigalena
Ich habe einen kleinen Award verliehen bekommen.
Weil ich deinen Blog schon seit einiger Zeit mit viel Freude verfolge und mich inspirieren lasse, möchte ich den Award gerne als kleines Dankeschön an dich weitergeben.
Du kannst ja mal auf meinem Blog vorbeischaun.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

Klassik(t)raum hat gesagt…

Hallo,

ich habe eben deinen Blog entdeckt, wirklich toll!
Das war bestimmt ein wunderschönes Erlebnis in dem Haus von Jane Austen zu sein. Ich liebe ihre Bücher und auch die schrulligen Filme dazu. Es ist, wie wenn man zu Besuch in einer anderen Welt wäre.

Viele Grüße,
Caro