Mittwoch, 4. Mai 2011

Fortschritte

Sie wächst, meine Ripple-Häkeldecke, wenn auch ganz langsam. 
Heutiger Stand der Dinge - äh, Größe: 75 von 95 Farbstreifen.
Also nur noch 20 Streifen plus Rand, dann bin ich fertig! 





 Es macht nach wie vor Spaß, immer mal wieder 
ein bisschen dran zu häkeln. Ich hätte allerdings nicht gedacht, 
dass ich nahezu ein Jahr dafür brauche. 
Hier habe ich angefangen, erinnert ihr euch? 
Und hier seht ihr noch mal meine Fortschritte.

Wer sich auch an so eine Decke wagen möchte, 
für den habe ich hier eine kostenlose Häkelanleitung geschrieben
(die findet ihr auch rechts in meiner Leiste).

Habt einen schönen Tag, 
Monika

Kommentare:

Schmitt´s hat gesagt…

Wow! Deine Decke schaut jetzt schon toll aus und die letzten 20 Streifen schaffst Du doch mit links, gelle?! :)
Wie groß wird sie dann insgesamt sein?

Viele Grüße
Britta

moggigalena hat gesagt…

Hey Britta,
meine Zielgröße ist 1,70m. Breit ist sie 1,20m.
Deine Decke (hab ich grad gesehen) wächst ja auch schön. Nur das ewige Vernähen würde mich zur Weißglut bringen ;-) Da hab ichs einfacher...
Fröhliches Häkeln nach NRW, Monika

Ute (durbanville) hat gesagt…

Liebe Monika,

da beweist Du ja ganz schön Durchhaltevermögen, nachdem ich Deine Anleitung für eine Minidecke benutze habe, kann ich mir vorstellen, was das für eine Arbeit ist.

Und Fäden vernähen mag ich auch überhaupt nicht, deswegen bleibe ich erstmal beim Nähen.

lgr, Ute.

Annerose hat gesagt…

Die wird große Klasse, weiter so.
Liebe Grüße Annerose

Anonym hat gesagt…

Liebe Monika,
gerade eben bin ich auf deinen Blog gestossen und bin begeistert. Vor allem deine Ripple-Decke ist ein Traum!!! Könntest du mir sagen, wie viele Knäuel Wolle du am ende für diese Decke verarbeitet haben wirst? Das kannst du doch bestimmt jetzt abschätzen. Ich bin auch begeistert davon, wie akribisch du an die Sache heran gegangen bist. Allein schon, dass du dir die Frabfolge vorab überlegt hast. Klasse!!!
Liebe Grüße
Sabine

Lyckligs-Cozy-Cottage hat gesagt…

Ich bin total begeistert. Die Decke ist wunderschön!!! Die Frage meiner Vorgängerin würde mich auch interessieren, wieviele Knäuele muss man da ungefähr rechnen? Bei so einer Breite sicher unendlich viele?
Also wirklich, total toll, besonders auch die Farbzusammenstellung.
Liebe Grüße
Gisela

come what wool hat gesagt…

respekt! ich finds super dass du so ein durchhaltevermögen hast, aber es lohnt sich, die decke ist jetzt schon echt toll!

moggigalena hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,
hab ich mir schon gedacht, dass ihr auch diese Fragen (nach Verbrauch...) habt :-)

Also:
Ich werde die Tage rechts in meiner Leiste unter "Projekt Ripple-Häkeldecke" eine kleine "Faktensammlung" schreiben.
Habt ihr solange Geduld? Super!

Ich freue mich sehr über eure lieben Kommentare, das tut einfach gut ;-)

LG Monika

Anonym hat gesagt…

Oh danke, Monika!
Da bin ich aber gespannt, man kann unheimlich schlecht abschätzen, wie viel Knäuel du so verbraucht hast, aber ich denke, es eine Menge!
Liebe Grüße
Sabine

Anonym hat gesagt…

Wow! Ich bewunder dein Durchhaltevermögen.

Ganz liebe Grüße
Kleine Schwester

Carola hat gesagt…

Wow, die Decke ist ein Traum! Toll, dass Du am Ball geblieben und jetzt bald am Ziel bist. Wünsche Dir jetzt schonmal viel Spass beim Reinkuscheln :-).
Liebe Grüße, Carola

o!ela hat gesagt…

Die Decke sieht so toll aus!
Weiterhin viel Spaß beim Häkeln!
lg
ela

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Halte durch, die letzten 20 Reihen schafftst du auch noch.

Sie sieht schon mal toll aus soweit.

Liebe Grüße, Nadine