Dienstag, 5. April 2011

Aus Neu mach Schöner

Auf der Suche nach ein paar neuen Ofenhandschuhen bin ich 
immer wieder über richtig schöne Exemplare gestolpert. 
Einziges Manko: zu teuer!!
Ich bin einfach nicht willens, 12,- Euro pro Handschuh auszugeben...
 
Gut.

Und dann sind mir 1-Euro-Schnäppsche über den Weg gelaufen.
Nur hatten die eine scheußliche Seite und ein schöne Seite. 
Aber wozu hab ich daheim Stapel schöner Stoffe liegen?? 

Also hab ich einfach die eine Seite neu "bezogen".
Ergebnis siehe unten!  

... und damit in der Vorschau der schönere Stoff zuerst zu sehen ist, 
erst das "Schöner", dann das "Neu" ;-)




...und wieder mal passt es zu meinem Logo, wie lustig!



Sowas macht Spaß, vor allem, wenn man auch noch Geld spart!

Und wo schlagt Ihr so eurem Geldbeutel ein Schnippchen?

Monika

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Das sieht toll aus! War es sehr schwer, den Handschuh damit zu beziehen? Lasse dir viele Grüße hier, Anna

moggigalena hat gesagt…

Hallo Anna,
überhaupt nicht!
Die Naht, die beide Seiten miteinander verbindet, auftrennen, das Schrägband von der unschönen Seite auftrennen und dann den neuen Stoff aufsteppen und wieder alles vernähen. Ging ratzfatz. Der unschöne Stoff war zum Glück nicht festgesteppt.
Alles klar?
Liebe Grüße
Monika

Annerose hat gesagt…

Die sehen ja echt toll aus, richtig gut gemacht. Da freut sich Frauchen wenn sie Geld sparen kann.
Liebe Grüße Annerose

Lyckligs-Cozy-Cottage hat gesagt…

Das ist eine ganz tolle Idee, den Topflappen zu verschönern. Du hast Recht, wofür haben wir die ganzen Stöffchen.

Rednoserunpet hat gesagt…

superidee. die merk ich mir mal

fein-handgemacht hat gesagt…

Hallo Monika,
das ist wirklich eine tolle Idee, auf die man aber erst einmal kommen muß :o) Ist schön geworden!
Ich habe diese Handschuhe bisher immer geschenkt bekommen, mal in schön, mal in hübsch häßlich ;o) Irgendwann habe ich mir dann doch mal selbst welche gekauft und das sogar bezahlbar :o)

Lieben Gruß
Conny