Dienstag, 25. Januar 2011

Decke

Es macht immer mehr Spaß, an meiner Decke zu häkeln. 
Wahrscheinlich, weil sie jetzt sichtbar wächst. 


Ich habe endlich auch mein geplantes Muster erweitert - 
auf dem Ersten waren zu wenig Farbstreifen,
wie ich irgendwann gemerkt habe. 


Jetzt sind es 95 Streifen. 38 habe ich schon! 

Einen schönen Abend,
Monika

Kommentare:

Mohnrot hat gesagt…

Wow, die Decke ist ja schon richtig groß!!! Da kann frau sich wirklich schon viel besser vorstellen, wie sie einmal aussehen und wirken wird.
Was ich Dich noch fragen wollte: wieviel Wolle hast Du denn dafür geplant? Ich überlege mir nämlich auch so ein Riesenprojekt (bin mir aber noch nicht sicher, ob Grannys oder so dicht gehäkelt wie bei Dir, also in Streifen oder so ähnlich), und hab absolut keine Ahnung, wieviel ich mir davon dann besorgen müsste...
Wie hast Du Deinen Bedarf berechnet?

Liebe Grüße,
Verena

moggigalena hat gesagt…

Hallo Verena,
nur schnell: du kriegst morgen eine ausführliche Antwort! Ich muss jetzt leider weg :-(
LG von Monika

REDNEVAL hat gesagt…

Oh
Decke ist schön und hat eine große.
: O)
LG
Jarka

moggigalena hat gesagt…

Hallo Verena,
jetzt aber :-)

Ich arbeite mit der Catania von Schachenmayr. Bei einer Breite von 1,18 m und der Nadelstärke 3,0 brauche ich pro Farbstreifen (= 2 Reihen) ca. 16g Wolle. Bei 95 Streifen (= ca. 1,70 m) sind das dann insgesamt 1520 g Wolle. Dazu kommt noch die Umrandung.
Wie es sich mit anderer Wolle verhält, weiß ich nicht.
Alle Klarheiten beseitigt? ;-)

Falls du wirklich anfängst, viel Spaß und viel Zeit...!
Monika

soisses hat gesagt…

mensch sieht die klasse aus! bin beeindruckt. ein *habenwollen*!