Dienstag, 25. Mai 2010

Päuschen

Nachdem doch einige von euch zur Zeit weg sind und im Urlaub, 
gönn ich mir auch mal eine kleine Pause vom Bloggen...

Bis bald in alter Frische!
Genießt die Zeit!
Monika

Ach ja: Schön, dass ihr mitlest, Karin, Magi und Mandy!
Ich hoffe immer, dass ich nur keinen vergesse... :-)

Samstag, 22. Mai 2010

Schwesterherz

Ein Auftrag für ein "Schwesterherz" ist fertig geworden. 
Ein Kulturtäschchen und ein Schlüsselband, zueinander passend. 

Ich finde diese Farbkombination ziemlich überraschend und total stark! 









Die ihr eine Stickmaschine habt, kennt ihr das, dass man 100 Mal überprüft, ob man auch ja keinen Schreibfehler gemacht hat? Sogar dann noch, wenn alles längst fertig ist? Schreckliches Gefühl!

Monika

Mittwoch, 19. Mai 2010

Beschenkt

Ich bin beschenkt worden!
Ich habe Susann ein paar schöne Dosen besorgt und geschickt und
dafür hat sie mir ein Päckchen mit schönen Dingen geschickt:

Ein toller Bilderrahmen, der genau in unser maritimes
Wohnzimmer passt.

Und frische Bänder (sind genau meine Farben, Susann!).
Lustigerweise passen die beiden perfekt zu Knöpfen, die ich
gestern von anderen lieben Freunden geschenkt bekommen habe:

Das sieht alles so sehr nach Frische und Sommer aus, hmmm.

Und so schön verpackt kamen die Sachen von Susann bei mir an.

Also, du siehst, es gefällt mir richtig, richtig gut!
Danke vielmals, Susann!

Liebe Grüße, Monika

Montag, 17. Mai 2010

Geerbtes

Ich habe von meiner Schwiegeroma Schmuck geerbt. 
Er ist so schön vintage, dass ich ihn euch einfach zeigen muss!












Das meiste ist wohl eher Modeschmuck, 
aber nichts desto trotz wunderschön!

Monika

Freitag, 14. Mai 2010

Wiederholungstäterin 2

Hier wie angekündigt die letzte genähte Schmucktasche
(die anderen hab ich hier, hier und hier gezeigt).
Die hier ist wieder in Rosa gehalten:






 Das ist übrigens der Stoff, den ich damals gekauft hatte!

Wie gefällt sie euch?
Monika

Mittwoch, 12. Mai 2010

12 von 12 im Mai

Immer hab ich's verpasst, aber heute nicht. 

Meine 12 Bilder vom 12. des Monats:

Frühstück.

Haushalt.

Blick auf's Thermometer. Hm.

... erst am PC hab ich gemerkt, dass da zwei mal
die gleiche Zahl steht :)

Überlegungen.


Das übliche Nähchaos.
 
Reste von gestern.

Sich mit daaben Gas- und Strom-Tarifen rumschlagen. 

Stoffkombis für einen Auftrag fotografieren.

Was Leckeres (begeisterter Gruß an Michael S.!).

 
Frischluft.


Das war mein 12. Mai.
Monika

P.S.: Wer noch nicht weiß, was 12 von 12 bedeutet: 
Am 12. jeden Monats den Tag in 12 Bildern festhalten. 
Erfunden hat es Chad Darnell und wer mitmacht, seht ihr hier.

Dienstag, 11. Mai 2010

Wiederholungstäterin

Gestern sind zwei Aufträge fertig geworden: 
Zwei Schmucktaschen, wie ich sie schon mal hier und hier
gezeigt habe.
Dieses Mal eine mit blauem Wachstuch:





Und die andere zeig ich euch erst morgen (nein, denn da mach ich endlich mal bei 12 von 12 mit) irgendwann.
Man muss schließlich mit seinen
Blog-Beitrags-Ressourcen haushalten :-)

Monika

Sonntag, 9. Mai 2010

Stoffmarkt - Die Premiere


Eine kleine, aber feine Stoff- und Bänder-Ausbeute kann ich
seit dem gestrigen Stoffmarkt mein eigen nennen.
Für mich war es das erste Mal und ich war am Anfang
ehrlich gesagt etwas überfordert von der Riesenauswahl
und dem Kaufrausch, dem viele erlegen sind... :-)



Ich merke, ich greife meistens zu klaren, frischen Farben.


 Mal sehen, was daraus enstehen wird...
 Jetzt gibt's erst mal einen
Drei-Generationen-Frauen-Muttertagsnachmittag!

Monika

Bienvenue an Steffi und DESI!

Dienstag, 4. Mai 2010

Auch praktisch

ist die Notizblockhülle, die heute entstanden ist.  
Dieser Vögelchenstoff muss zur Zeit überall mit drauf...

 




Ich hab mich inspirieren lassen vom nähkitz
 Monika

Schön, dass ihr mitlest, Katrin von Lichtvoll und Sabine von Pelargonienträume!