Donnerstag, 18. März 2010

Kommt ein Vogel geflogen

Ich habe mich verliebt!
In ein Kissen von Barbara von raumseelig.
Und die liebe Barbara war so lieb und hat mir erlaubt, dass ich es für mich nachnähe. Also will ich mich nicht mit fremden Federn schmücken - wie passend :-):
Das wunderbare Design ist von ihr
und hier ist das Original!

Meines wird eine Nackenrolle und ich bin noch in der Entscheidungsphase, wie der Rest des Kissens aussehen soll. So sieht es bisher aus - noch etwas "gerupft" und nackig:




Ich finde die Kombination zwischen Handgestickt und Maschinengenäht toll und auch das untypisch Applizierte.
Danke Barbara, du hast mir wirklich eine große Freude gemacht!

Außerdem teste ich zur Zeit die Möglichkeiten, mein Logo auf Genähtem unterzubringen. Ich hätte gerne gewebte Namensbänder, aber die sind so furchtbar teuer, wenn man sie personalisiert haben will - das hat mich erstmal abgeschreckt...
Jetzt probiere ich z.B. Filz aus, den ich besticke.


Mal sehen, wie es sich letztendlich als praktikabel herausstellt...

Monika

1 Kommentar:

raumseelig hat gesagt…

Liebe Monika, ich bin begeistert! Wie anders ein Motiv doch wirken kann sobald andere Stoffe verwendet werden. Danke Dir auch für das verlinken ;)

Von Herzen liebe Grüße Barbara